Transparent

Wir suchen zum 01.05.2020 eine Projektmitarbeiter_in für das Projekt "Koordinierung der Berliner Register" in Teilzeit (25h).

Die Berliner Register dokumentieren berlinweit Vorfälle, die einen rassistischen, antisemitischen, extrem rechten, lgbtiq*-feindlichen oder sozialdarwinistischen Hintergrund haben. Die Arbeit in der Koordinierungsstelle erfolgt im Team. Die Stelle wird aus Mitteln des Berliner "Landesprogramms Demokratie. Vielfalt. Respekt. Gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus" finanziert und ist bis zum 31.12.2020 befristet. Eine Entfristung der Stelle wird angestrebt.

Zielsetzung des Projekts:

  • Aktivierung und Sensibilisierung von Anwohner_innen
  • Einbeziehung von Betroffenen in die zivilgesellschaftliche Arbeit
  • Stärkung von kontinuierlicher zivilgesellschaftlicher Arbeit
  • Förderung von Zivilcourage  
  • Initiierung lokaler Bündnisse aus bestehenden Initiativen und Vereinen
  • Erhöhung der Bekanntheit des Registers (mehr Meldungen, Bild wird detaillierter)
  • Qualitätssicherung der Arbeit der Registerstellen

 

Logo button Ihre Aufgaben:

  • Recherche und Dokumentation von Vorfällen, Einpflegen in die Datenbank der Berliner Register und Weiterleiten von Vorfällen an zuständige lokale Registerstellen
  • Unterstützung der Organisierung, Planung und Durchführung von monatlichen Vernetzungstreffen aller Registerstellen
  • Unterstützung der Auswertung und Veröffentlichung der Ergebnisse aller Register
  • Öffentlichkeitsarbeit (Betreuung der Internetseite und des Social Media Auftritts der Berliner Register)
  • Teilnahme und Durchführung von Veranstaltungen, die die Registerarbeit betreffen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Projekten der Zivilgesellschaft und anderer demokratischer Akteur_innen
  • Vorstellung der Registerarbeit bei verschiedenen Anlässen
  • Gewinnen neuer Anlaufstellen/ Quellen auf Berliner Ebene
  • Recherchen zu Drittmittelaquise für besondere Projekte

 

Logo button Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Politik, Sozialwissenschaften, Verwaltung oder Sozialarbeit
  • Umfangreiche Kenntnisse im Bereich Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus und Diskriminierung
  • Kenntnisse in der statistischen Auswertung
  • Kenntnisse über die demokratischen Initiativen und Strukturen Berlins
  • Erfahrungen in Projektkonzeption, Antragstellung, Finanzverwaltung und Berichtswesen
  • Praktische Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung in der Arbeit der Berliner Registerstellen

Persönliche Fähigkeiten

  • Engagiertes, reflektiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Strategische und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Reflektierter und diskriminierungssensibler Sprachgebrauch
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Organisationsfähigkeit
  • Empathie

 

Logo button Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit in einem noch jungen Arbeitsfeld
  • Einbindung in ein kleines, motiviertes und engagiertes Team und ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • Fachliche Begleitung und Beratung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeiten zur internen und externen Weiterbildung
  • Vergütung auf der Grundlage der Entgeltordnung des TV-L Berlin
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge

 

Logo button Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

pad gGmbH
Herr Dr. Drahs
Kastanienallee 55
12627 Berlin

Online-Bewerbungen bitte an: info@pad-berlin.de

Transparent

Trägervorstellung


Soziale Medien

 

Mitgliedschaften

der paritaetische berlin

der verband der drogen und suchthilfe

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

bunter wind fuer lichtenberg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.