Transparent


Wir suchen ab Dezember 2020 zur Erweiterung unseres Teams eine_n engagierte_n Sozialpädagog_in bzw. –arbeiter_in für den Einsatz als Elternzeitvertretung an der Schnittstelle von Wohnungslosenhilfe und Suchthilfe in Berlin Hellersdorf in Vollzeit (39h).

Sie leiten eine Einrichtung bestehend aus einem Betreuten Wohnbereich (nach ASOG) für wohnungslose suchtkranke Menschen mit Abstinenzwunsch (20 Plätze), einer integrierten Begegnungsstätte mit gemeinnützigem Café, einem Beschäftigungsbereich für Langzeitarbeitslose sowie einem Selbsthilfe- und Krisenbereich in Berlin-Hellersdorf (U5 Nähe).

Logo buttonIhre fachlichen Aufgaben:

  • Sozialpädagogische Betreuung wohnungsloser suchtkranker Menschen mit dem Schwerpunkt Suchtberatung
  • Führen von Einzelgesprächen sowie Durchführung von verschiedenen Gruppenangeboten
  • Krisenintervention
  • Personalmanagement

Logo buttonIhre Aufgaben als Leitung:

  • Leitung des Teams bestehend aus hauptamtlichen Mitarbeiter_innen (3), Kolleg_innen aus verschiedenen Beschäftigungsmaßnahmen (7+) sowie Ehrenamtler_innen (5+)
  • Konzeptionelle Ausgestaltung des Betreuten Wohnbereiches, der Beschäftigungsmaßnahmen sowie der Angebote der Begegnungsstätte mit Café
  • Koordination der verschiedenen Arbeitsbereiche
  • Qualitätsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit
  • Abrechnung der Wohnplätze, Umgang mit Finanzen und Berichtswesen
  • Teilnahme an Beratungen, Gremienarbeit und Durchführung von Veranstaltungen

Logo button Ihr Profil:

  • Sozialpädagog_in bzw. Sozialarbeiter_in (Dipl./ Bachelor/ Master) oder vergleichbare Qualifikation
  • Methodische Kenntnisse und Erfahrungen in Personalführung und Suchtberatung
  • Berufliche Erfahrungen in der Leitung von Teams sowie in der Betreuung (wohnungsloser) suchtkranker Menschen
  • Organisatorische und administrative Fähigkeiten

Persönliche Fähigkeiten

  • Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein
  • soziale Kompetenzen
  • hohe Motivation und Ausdauer
  • Geduld
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Kreativität
  • Reflexionsvermögen
  • Empathie

Logo button Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem professionellen Team
  • Fachliche Begleitung und Beratung
  • Supervision
  • Möglichkeiten zur internen und externen Weiterbildung
  • Vergütung auf der Grundlage der Entgeltverordnung des TV-L Berlin
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge

Wir streben eine gleichmäßige Repräsentation aller gesellschaftlichen Gruppen unter unseren Mitarbeitenden an. Bewerbungen von diversen Menschen, Menschen mit Einwanderungsgeschichte und People of Colour begrüßen wir daher ausdrücklich.

Logo button Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

pad gGmbH
Herr Dr. Drahs
Kastanienallee 55
12627 Berlin

Online-Bewerbungen bitte an: info@pad-berlin.de

Transparent

Trägervorstellung


Soziale Medien

 

Mitgliedschaften

der paritaetische berlin

der verband der drogen und suchthilfe

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

bunter wind fuer lichtenberg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.